Gutachten und Prognosen*

Gutachten und Prognosen*

* Schallimmissions­gutachten

Für Ihr Projekt erstellen wir Ihnen Schallimmissionsgutachten nach den Vorgaben der TA Lärm, DIN ISO 9613, DIN 45691 und den LAI-Hinweisen 2016. Dafür ermitteln wir die Vorbelastung in Abstimmung mit den Genehmigungsbehörden und einer Standortbesichtigung an allen in Frage kommenden Immissionsorten. Für die Berechnungen der Schallausbreitung nutzen wir das Modul DECIBEL von WindPRO (EMD) und das Programm IMMI der Wölfel-Gruppe.

* Schattenwurfgutachten

Zur Prüfung der Schattenwurfbelastung in den umliegenden Ortschaften erstellen wir Schattenwurfgutachten nach den Vorgaben der „Hinweise zur Ermittlung und Beurteilung der optischen Immission von Windenergieanlagen“ des Länderausschusses für Immissionsschutz (LAI). Die Berechnung werden mit dem Modul SHADOW von WindPRO (EMD) durchgeführt.

Benötigen Ihre WEA ein Schattenwurfmodul übernehmen wir die Zuarbeiten für die Programmierung und unterstützen Sie bei der Erstellung eines Schattenwurfabschaltkonzeptes für die Genehmigungsbehörden inklusive der Überprüfung der Immissionsorte und Koordinaten vor Ort.

* Wind- und Ertragsgutachten

Für die Ermittlung der Winddatenbasis Ihres Projektstandortes übernehmen wir für Sie die Begleitung von Windmessungen, die Auswertung und Prüfung der Windmessdaten, der Ertragsdatenauswertung von Vergleichsanlagen und die Ermittlung des langzeitkorrelierten Windpotentials. Basierend darauf erstellen wir Ihnen ein Wind- und Ertragsgutachten nach den Vorgaben der FGW-Richtlinie TR6 „Bestimmung von Windpotential und Energieerträgen“. Hierbei werden die Ertragsminderungen durch Betriebsbeschränkungen und Restriktionen sowie technische Verluste berücksichtigt.

Die zusätzliche Anfangsvergütung nach TR5 und die Standortgüte vor Inbetriebnahme der WEA gemäß Anhang C der TR6 können wir für Ihr Projekt ebenfalls berechnen. Für den Nachweis der Standortgüte alle 5 Jahre laut EEG 2017 werten wir für Sie die Betriebsdaten aus und ermitteln den Standortertrag gemäß TR10.

* Due-Diligence-Prüfungen

Im Rahmen einer Due-Diligence-Prüfung übernehmen wir für Sie die Prüfung der vorliegenden Immissionsgutachten und Wind- und Ertragsgutachten auf deren Plausibilität und Konformität zu den geltenden Prüfvorschriften. Die fachliche Genehmigungsprüfung vor dem Verkauf und/oder der Umsetzung Ihres Windenergieprojektes kann ebenfalls durch uns erfolgen.

Unser Leistungsangebot im Überblick

  • Schallimmissions- und Schattenwurfgutachten
  • Betreuung und Auswertung von Windmessungen
  • Wind- und Ertragsprognosen
  • Windpark-Planung
  • Genehmigungsplanung
  • Ertragsdatenauswertung
  • Beratung und Begleitung zu Windenergieprojekten
  • Due-Diligence-Prüfung

Beate Mallow
Geschäftsführerin

Straße am Zeltplatz 7
18230 Ostseebad Rerik · Germany

Tel 038296 . 747 400
Fax 038296 . 747 420
info@eno-site.com